AUTARKIE AKADEMIE TAMANGA


„Mit gut planbarem und möglichst geringem Aufwand ein Stück eigenen oder gemeinschaftlichen Garten oder Land so gestalten zu können, dass ein hoher Anteil an ganzjähriger Selbstversorgung möglich wird. Und das im – nachhaltigen – Einklang mit Natur und Umwelt und mit großer Freude am Tun, am Wirken und am Sein.“

Ernährungsautonomie und Selbstversorgung
40-tägige Theorie- und Praxisausbildung mit internationaler Permakulturdesign-Zertifizierung. Buchbar als ein- oder zweijährige Ausbildung.
Eine Kooperation von Ruediger Dahlke mit den ExpertInnen des Seminarzentrums TamanGa, dem Verein Werte Wandel/DaSeinsZeit und Christoff Schneider/Permakulturschule.

Statements zur Ausbildung von Ruediger Dahlke, Christoph Hornik (Ausbildungs-Koordination und Leitung von TamanGa) und von Christoff Schneider (Leitung Permakulturschule) finden Sie   H I E R

Die Ausbildung umfasst vier Ausbildungsteile mit 7 Pflicht- und 4 Wahlmodulen. Buchbar als ein- oder zweijährige Ausbildung werden in den Modulen:
  • Permakultur-Design (A)
  • Humusaufbau und Kompostierung (C1)
  • Gartenbau (C2)
  • Waldgarten (C3)
  • Lehmbau (C4)
  • Komposttoiletten (C4)
  • Lebensmittelkonservierung (C5)
  • Kräuter-Kosmetik-Hausmittel (C6)
vermittelt, sowie in einem Wochenendmodul mit Ruediger Dahlke
  • Autarkie und Verbundenheit (B)

AUSBILDUNGSINHALTE

Ausbildungsteil A: Permakultur-Design mit internationalem Zertifikat
Permakultur-Design Teil 1 (9 Tage/Pflicht)
Permakultur-Design Teil 2 (8 Tage/Pflicht) 
Täglich ca. 6h Theorie/2h Praxis
Prinzipien nachhaltiger Lebensraumplanung & Gestaltung, Praktisches Planungswerkzeug, Mustersprache der Natur, Klima, Bäume, Wasser, Boden, Preta, Permakultur in verschiedenen Klimazonen, Strategien für die nächsten 7 Generationen.

Ausbildungsteil B:
Autarkie und Verbundenheit, Veganismus und gelebte Praxis (2,5 Tage/Pflicht)
Seminarleitung: Dr. Ruediger Dahlke, Karin Heyn
25.05 – 27.05.2018
Seminarpreis: 320 EUR
Seminarort und Anmeldung: A-GAMLITZ, TAMAN GA – DaSeinsZeit (info(at)daseinszeit.at)
An diesem Wochenende zeigt Ruediger Dahlke auf, welche Rolle Autarkie für uns persönlich spielt, wie wir ihr kollektiv näher kommen können und was dabei zu gewinnen ist. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der richtigen Ernährung im Autarkie-Konzept für Einzelne und die Welt. Mit Co-Trainerin Karin Heyn (Veganethikerin), Küchen-Chefin der DaSeinsZeit in TamanGa.

Ausbildungsteil C (Praxiskurse)
C 1: Humusaufbau, Kompostierung, Düngung (2,5 Tage/Pflicht)
Heiße und kalte Kompostierung, Wurmfarm, Bokashi + Alternativen, Kompostextrakt, Bodenbeurteilung, Key-Line Farming, ganzjähriges Bodenmanagement, Mulchen, Gründüngung, Terra Preta

C 2: Gartenbaukurs (2,5 Tage/Pflicht)
Garten planen, Anlegen Warten von „no dig“ Gartenbeeten, Hoch- und Hügelbeeten, verschieden Beetformen, Schlüssellochbeete, Mulchen, Fruchtfolge, Gründüngung

C 3: Waldgarten, essbarer Wald, Agroforst, Baumveredelung (2,5 Tage/Pflicht)
Planen, Grundprinzipien der Sukzession bei Aufforstung, unterschiedlichste Strategien und Herangehensweisen beim Anlegen, Auswahl der Pflanzen, Sukzession und Pflege, Tiere im Waldgarten und in Agroforstsystemen

C 4: Lehmbau & Komposttoilette (5 Tage/Wahl)
Backofen, Rocketstove mit Pyrolyse, Flaschenfenster, Kompostoilettenbau

C 5, Verarbeitung, Konservierung und Lagerung von Lebensmitteln (2 Tage/Wahl)

C 6: Wildkräuterverarbeitung, Naturkosmetik, Hausmittel – Einführung (2 Tage/Wahl)

Ausbildungsteil D (Abschluss und Zertifikat):
Abschlusspräsentation und Aufbruch ins neue Gartenjahr (4 Tage/Pflicht)
(inkl. Praxistag Saatgutanzucht)

Ausbildungsplan – Pflichtfächer
SeminartitelDatum Zeiten
Permakultur-Design 105.-13.04.18Do 10h – Fr 17h
Permakultur-Design 206.-13.05.18So 11h – So 17h
Ruediger Dahlke: Autarkie und Verbundenheit25.-27.05.18Fr 17h – So 14h
Humusaufbau-Kompostierung-Düngung25.-27.06.18Mo 10h – Mi 13h
Gartenbau27.-29.06.18Mi 14h – Fr 17h
Waldgarten u. Baumveredelung23.-25.07.18Mo 10h – Mi 13h
Präsentation, Zertifikat & Start ins neue Gartenjahr27.-30.03.19Mi 10h – Sa 24h
 
Ausbildungsplan – Wahlfächer
SeminartitelDatumZeiten
Lehmbau03.-05.09.18 Mo 10h – Mi 17h
Komposttoilette 06.-07.09.18Do 10h – Fr 17h
Verarbeitung-Konservierung-Lagerung09.-10.10.18Di 10h – Mi 18h
Kräuter-Kosmetik-Hausmittel11.-12.10.18 Do 10h – Fr 17h

Zusatzmodul „ZM“ Baumschnitt Praxis in TamanGa: 1.-8. März 2018 und März 2019
       
Ausbildungsteam
Ruediger Dahlke, das ExpertInnen-Team von TamanGa und Team Christoff Schneider/ Permakulturschule

KOSTEN / FRÜHBUCHER / ZAHLUNGSVARIANTEN

Gesamtausbildung: Pflicht- und Wahlmodule (40 Tage): 3.900 EUR
(statt 4.400 EUR bei Einzelbuchung)
Frühbucher bis 1. Dez. 2017: 3.750 EUR

Der Ausbildungsteil A (Permakulturdesign) kann auch separat gebucht werden. (17 Tage): 2.000 EUR

Der Ausbildungsteil B (WE-Kurs mit Ruediger Dahlke) kann auch separat gebucht werden. (2,5 Tage): 320 EUR

Nur Pflichtmodule (31 Tage): 3.100 EUR
(Pflichtmodule: alle Module, die für den Abschluss der Gesamtausbildung verpflichtend sind)

Praxismodule können alle auch einzeln gebucht werden. Pro Kurstag 100 EUR

Zusatzmodul Baumschnitt Praxiswoche: 240 EUR inkl. Vollpension und 5h Mitwirkung

Alle Preise sind – vereinsbedingt – MwSt.-frei, also wird keine MwSt. hinzugerechnet.

Nächtigungskosten in TamanGa inkl. bioveganer Verpflegung und 1h Mitwirkung in der DaSeinsZeit ab 35 EUR/Nacht, siehe www.daseinszeit.at
Ausbildungsdauer/Varianten:
Die Ausbildung kann als ein- oder zweijährige Variante gebucht werden, da sämtliche Module in jedem Jahr stattfinden. Die Reihenfolge der Module ist beliebig wählbar.
Ausgenommen davon: Permakulturdesign I+II, hier muss die Reihenfolge eingehalten werden, kann aber um ein Jahr versetzt besucht werden.

Die Termine für alle Module im Jahr 2019 werden spätestens im Mai 2018 bekannt gegeben, die Kurse werden allesamt zeitlich quasi parallel zu jenen des Jahres 2018 stattfinden.

BUCHUNG

Die Ausbildung ist ausschließlich mittels Buchungsformular auf dieser Website zu buchen.
ZUR BUCHUNG »

VERANSTALTER

Verein Werte Wandel in TamanGa. info(at)daseinszeit.at  T. +43-676-6061854
Info und Anmeldung: autarkie.tamanga.at