Kundalini-Festival 2018

Liebe TeilnehmerInnen des Kundalini-Festivals 2018 in TamanGa
von 30. Mai – 3. Juni 2018 in Gamlitz, Südsteiermark!


Wir freuen uns sehr, die Gastgeber des diesjährigen Kundalini-Festivals zu sein.

Die verfügbaren Zimmer in TamanGa sind leider bereits vollständig ausgebucht. Es besteht die Möglichkeit als Camper in TamanGa zu nächtigen oder eine Unterkunft über das Tourismusbüro Gamlitz zu buchen (Kontakt siehe unten).
Bitte lies Dir jedenfalls die folgenden Informationen für Deinen Aufenthalt in TamanGa durch:

1) Allgemeine Informationen zum Aufenthalt in TamanGa

TamanGa ist ein Gesundheitsresort inmitten der südsteirischen Weinberge. Nur 2 km von Gamlitz entfernt, dennoch abgelegen in einem ruhigen Seitental. TamanGa verfügt neben dem Hotelbetrieb auch über eine Bio-Landwirtschaft und wird als veganes Fasten- und Seminarzentrum betrieben. Da unsere Hotelzimmer „nur“ ca. 70 Personen aufnehmen können ist das Kundalini-Festival  die bisher größte Veranstaltung am Platz. Somit werden beide Seiten, also Ihr als Festivalgäste und wir, diese Erfahrung zum ersten Mal machen und uns entsprechend achtsam aufeinander einstellen und miteinander wirken. Was bei den bisherigen kleineren Kundalini-Yoga-Gruppen, die schon hier waren, gut geklappt hat.

Damit das Miteinander gut gelingen kann, vorab ein paar Informationen und Richtlinien/Regeln die unseren Platz betreffen und die mit der Festivalleitung so abgesprochen/beschlossen sind:
  • Unser Platz ist grundsätzlich ein Nichtraucherplatz, das heißt Rauchen ist am gesamten Festival Gelände nicht erlaubt, ebenso gilt während des Festivals ein Alkoholverbot.
  • Bei uns gibt es kein W-Lan, der Handyempfang ist vorhanden aber eher schlecht.  Also eine gute Gelegenheit, mal ein paar Tage ohne Handy auszukommen. Die Zimmer verfügen alle über einen LAN-Anschluss, bitte LAN Kabel selber mitbringen.
  • Die Mitnahme von Hunden ist im Rahmen des Festivals nicht erlaubt.
  • Naturteiche: Es gibt am Gelände von TamanGa zwei Natur-Bade-Teiche und einen Schlammteich, alle drei Teiche sind kleine Biotope, die nur eine sehr begrenzte Anzahl von NutzerInnen pro Tag ermöglichen, aus diesem Grund haben wir uns in Absprache mit der Festivalleitung entschlossen, die Teiche für das Festival nicht zur Schwimmen oder Baden zur Verfügung zu stellen. Die Teiche sind bis zu 4 Meter tief, bitte um Vorsicht in der Nähe der Teiche, insbesondere was Kinder betrifft.  Eltern/Aufsichtspersonen haften für die Kinder.
  • Unser Platz ist – je nach Mondschein und zum Glück – in der Nacht tatsächlich noch richtig finster, die Wegebeleuchtung wird in der Nacht auch ausgeschaltet, somit empfehlen wir eine Taschenlampe mitzubringen.
  • Am Gelände selbst gibt es eine gewisse Anzahl an Parkplätzen, die nicht für alle Fahrzeuge reichen wird. Deshalb erhalten wir von der Gemeinde Gamlitz eine Möglichkeit, Fahrzeuge ca. 1km entfernt abzustellen. Die Wegbeschreibung zum externen Parkplatz erhältst du nach der Ankunft und dem Ausladen des Gepäcks direkt am Festivalgelände.
  • Jene Wasserentnahmestellen im Freibereich, die garantiert Trinkwasser liefern, sind als solche gekennzeichnet. Alle anderen Stellen haben eigenes Oberflächen-Quellwasser, das hier noch niemandem geschadet hat, das aber offiziell kein Trinkwasser ist, und wir deshalb bei Genuss auch keine Haftung übernehmen können. In den Gebäuden gibt es natürlich nur reguläres Trinkwasser.

Unsere Adresse ist Labitschberg 4, 8462 Gamlitz. So mancher Gast wurde aber von so manchem Navi schon auf alle möglichen südsteirischen Hügel geführt.
Deshalb hier die Wegbeschreibung in guter alter Schriftform:  Von der Autobahn Abfahrt (A9) Vogau-Strass immer der B69 folgen, zunächst durch Ehrenhausen, dann durch Gamlitz in Richtung Leutschach fahren. Nach dem Ortsende-Schild von Gamlitz nach ca. 300 Meter die erste Möglichkeit rechts abbiegen, ab da TamanGa beschildert. Nach 700m TamanGa. Ältere Navis finden uns unter „Sammerweg“ oder „Samerweg“.

2) Information für Camper

Es gibt die Möglichkeit, auf unserem Grundstück mit selbst mitgebrachten Zelten zu campieren, dazu benötigt es keine Extra-Anmeldung über diese Seite.

Der Preis pro Person und Nacht im Zelt beträgt 10,- (zzgl. 1,50 Kurtaxe) also für den Festivalzeitraum von Mittwoch bis Sonntag sind das € 46,- Dieser Betrag ist bitte in bar  mitzubringen, und ist bei der Registrierung am Mittwoch zu bezahlen.

Unser Gelände ist- wie die ganze südsteirische Weingegend – hügelig und bietet kaum wirklich ebene Flächen. Als Campingplätze für die kleineren Zelte stehen daher hauptsächlich die Wege in unserem Obstgarten zur Verfügung, diese sind zum Teil mit Gras bewachsen und schön eben, zum Teil mit Schotter und nicht ganz eben, also bitte entsprechen Unterlagen zum Ausgleich mitnehmen.

Für große Zelte haben wir einen Streifen am Acker für Euch vorbereitet.

Grundsätzlich ist das Areal sehr groß und weitläufig (11 ha), sodass wohl jede/r  sein/ihr Plätzchen finden wird, aber bereitet Euch auf unebenes Gelände vor.

3) Informationen zu den Zimmern

Die verfügbaren Zimmer in TamanGa sind leider bereits vollständig ausgebucht. Es besteht die Möglichkeit als Camper in TamanGa zu nächtigen oder eine Unterkunft über das Tourismusbüro Gamlitz  zu buchen: HIER KLICKEN